FANDOM


Hier kommen alle Personen aus anderen Völkern rein:

Thelyron HashnitorBearbeiten

Thelyron Hashnitor war ein Nekromant, der in den Katakomben unterhalb von Aleroth lebte, er mied stets den Kontakt zu den Heilern und suchte nach einem Weg unsterblich zu werden. Nach seinem Tod ließ er seinem untoten Gefolge die Aufgabe zuteil werden ihn wiederzubeleben, desweitern ließ er Mardaneus dem Wahnsinn verfallen. Thelyron wurde schließlich von seinem gefolge mithilfe des Göttlichen reanimiert, doch er bekam Schmerzen, welche für ihn so unerträglich waren, dass er den Göttlichen bat ihn und seine Dienerschaft zu "erlösen", am Ende heilte er Mardaneus von seinem Wahn.

Thelyron Hashnitor

Thelyron als wiederbelebter Partner

In Divinity 2 erfährt man das Thelyron Hashnitor ein Kommandant der Streitkräfte der 7 Völker war, und an Berlihns Verbannung beteiligt war, er erhielt einen der fünf Gegenstände, die man braucht, um Berlihn zu befreien, allerdings wurde ihm der Gegenstand (ein Ring) von Jakob (siehe Zombie Jakob), einem Dieb, gestohlen

Kelp DunatrimBearbeiten

Kelp Dunatrim ist der Zwergenkönig, er residiert in den Zwergenhallen im Tanoroth Gebirge. Er gilt als kluger Stratege und weiser Herrscher, wie alle Zwerge gibt er sich sehr Gastfreundlich. Sein Bruder, Gregor Dunatrim, der Bürgermeister von Glenborus, verrät ihn und hilft dem schwarzen Ring.

Was mit Kelp und dem Rest der Zwerge nach Divine Divinity passiert ist, ist nicht bekannt

Althalos GreyfaceBearbeiten

Althalos Greyface ist ein mächtiger Gegner in Divine Divinity, Lucian trat einst gegen diesen in seiner Gruft an um an den sog. heiligen gral zu gelangen. Später erfährt man, dass Sir Gula, ein Entdecker aus Aleroth ebenfalls auf die Gruft von Greyface gestoßen ist. Althalos Greyface bewachte eines der Artefakte zum Behrlihnbefreien. Behrlihn behauptete, dass er von Greyface im Krieg der Verdammten, von Greyface hingerichtet worden war.

EleanessaBearbeiten

JohannBearbeiten

Johann ist ein Drachenreiter, dem Lucian begegnet, nachdem er Aleroth in Richtung Flussheim verließ. Johann ist ein Diener des schwarzen Rings und wurde mit der Scuhe nach den Gezeichneten beauftragt, diese sollte er ganz nebenbei auch eliminieren. Lucians Tod konnte in letzter Sekunde noch von Zandalor verhindert werden, dieser lieferte sich einen kurzen Kampf mit Johann und tötete diesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki